Slogan

So haben Sie das Thema Sack noch nie erlebt

DE EN NL
Link verschicken   Drucken
 

Freunde der Westf. Kaltblutpferde

Heute mit 21 Kaltblutfreunden besitzen wir 6 Pferde mit den Namen Armin, Hannes, Edda und Monra, Horst und Heidi. Natürlich fahren wir auch Sie gern mit unserem Planwagen durch die Nieheimer Flechtheckenlandschaft. Unser Planwagen bietet Platz für ca 15 - 20 Personen. Auf Wunsch auch mit einem Zwischenstop beim "Museum im Kornhaus" mit dem Sackmuseum, wo wir Sie neben einer Führung gern auch mit Kaffee und Kuchen bewirten.


Ansprechpartner:

Ulrich Pieper

Telefon: 05274-8346

Aus unserem Vereinsleben
In einer Bierlaune beim Schützenfest im Jahre 1993 spendeten 14 Offiziere und Unteroffiziere Geld zum Kauf der Stute Sina.

 

Bereits 1994 konnten wir auf der 1. Westf. Kaltblutschau im Hamm mit Sina und deren Nachkommen einen Preis erringen. Hierdurch ermuntert schafften wir uns Ställe, Weiden, und Planwagen an. Wir fuhren zu Tierschauen und nehmen heute an den verschiedensten Veranstaltungen teil. Bei der NRW Hauptkörung im Jahr 2000 stellten wir mit unserem Hengst „Hektor“ den Reservesieger, der in der hessischen Kaltblutzucht größte Anerkennung findet.


Ein besonderer Höhepunkt unseres Vereinslebens war sicherlich auch eine Planwagenfahrt unter dem Motto „Starke Westfalen“ nach Münster mit Empfang vor dem Rathaus.

Start - Kauf der Stute "Sina" 1993
unsere Pferde auf der Wiese am Stall